Tischlupe – VergrĂ¶ĂŸerung mit Standfuß

Eine Tischlupe bietet einen kippsicheren Stand ĂŒber einen stabilen Fuß. Die Lupe selbst dient der VergrĂ¶ĂŸerung und befindet sich meist an einem beweglichen Arm. Du kannst die Lupe also in jede Richtung drehen. Eine integrierte Beleuchtung erleichtert das Sehen und macht selbst kleine Buchstaben oder Dinge sichtbar. Worauf Du bei der Auswahl achten solltest, erfĂ€hrst du im folgenden Ratgeber genauer.
Besonderheiten
  • 10-fach bis 20-fach
  • sicherer Stand
  • stabiler Fuß
  • mit Licht
  • Alltagshilfe

Tischlupen Test & Vergleich 2024

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Die Tischlupe ist eine praktische Alltagshilfe und bietet eine 10-fache bis 20-fache VergrĂ¶ĂŸerung, je nach Modell. Eingesetzt wird sie beim Lesen, beim KreuzwortrĂ€tsel oder auch bei Hobbyarbeiten.
  • Die Lupe benötigt einen stabilen und vor allem kippsicheren Standfuß. Teilweise ist sie mit einem beweglichen Arm ausgestattet und kann individuell ausgerichtet werden. Eine integrierte Beleuchtung unterstĂŒtzt das Sehen.
  • Eine Lese-Tischlupe ist speziell fĂŒr BĂŒcher und Zeitschriften ausgelegt. Es handelt sich um eine rechteckige Lupe, die einfach ĂŒber das Buch geschoben wird. Die VergrĂ¶ĂŸerung ist bei diesen Modellen aber nicht so hoch.

Tischlupe mit Beleuchtung 10-fach

Tischlupe mit Beleuchtung 10-fach
Besonderheiten
  • faltbare Lupe
  • 18 LED
  • 3 Beleuchtungsmodi
  • fĂŒr Senioren
  • batteriebetrieben
n/a €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / EinschÀtzung
Diese Tischlupe ist mit einer Doppelglaslinse ausgestattet. Dadurch bietet sie eine 10-fache und eine 30-fache VergrĂ¶ĂŸerung. Sie eignet sich fĂŒr alle Menschen mit einer SehschwĂ€che, die kleine Texte schlecht lesen können. Das eingebaute Licht sieht 18 LEDs vor mit drei verschiedenen Modi. Du entscheidest selbst, ob dir lieber warmweißes oder kaltweißes Licht gefĂ€llt. Der StĂ€nder ist faltbar und bietet trotzdem einen sicheren Stand. Bei Nichtgebrauch klappst du die Tischlupe einfach wieder zusammen. Betrieben wird sie mit 3x AAA-Batterien, die jedoch nicht im Lieferumfang enthalten sind. Durch die Standfunktion ist auch ein lĂ€ngeres und gemĂŒtliches Lesen möglich. Bei Bedarf nimmst du die Lupe einfach in die Hand. Du richtest sie so aus, wie du sie gerade benötigst.
Die Kunden loben das kompakte Design der Lupe. Sie ist schnell aufgebaut, kann aber auch wieder zusammengeklappt werden. Die Doppellinse funktioniert recht gut und vergrĂ¶ĂŸert selbst kleine Schriftzeichen. Dank der Lichtfunktion sind viele Texte wieder lesbar. Manche Kunden finden die Lupe ohne Licht unbrauchbar, weil trotz VergrĂ¶ĂŸerung nicht viel zu erkennen ist. Die Batterien sind leider nicht im Lieferumfang enthalten, was ebenso Punktabzug gibt. Trotzdem kommt die Lupe vielseitig bei den Kunden zum Einsatz – ob beim Lesen oder fĂŒr Hobbyarbeiten.

Vorteile Nachteile
  • kompaktes Design
  • einfach aufzustellen
  • angemessene VergrĂ¶ĂŸerung
  • mit Lichtfunktion
  • vielseitig einsetzbar
  • keine Batterien enthalten
  • ohne Licht kaum zu gebrauchen

Tischlupe mit Klemme

Tischlupe mit Klemme
Besonderheiten
  • Schwanenhals
  • 3 Farbmodi
  • starke Tischklemme
  • 10 Helligkeitsstufen
  • 72 LEDs
27,99 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / EinschÀtzung
Diese Tischlupe ist mit einer Klemme ausgestattet. Du stellst sie also nicht direkt auf den Tisch, sondern befestigst sie am Rande des Tisches. Der schwenkbare Schwanenhals bringt viel Beweglichkeit mit sich, damit die Lupe wie gewĂŒnscht ausgerichtet werden kann. Das LED Licht bietet drei verschiedene Farbmodi und 10 Helligkeitsstufen. WĂ€hle zwischen Warmweiß oder Kaltweiß und passe die Helligkeit entsprechend an. Der schwenkbare Hals misst 40 cm in der LĂ€nge. Das Lupenglas kann bequem um 360 ° verstellt werden. Die Klammer selbst besteht aus stabilem Metall, ist aber mit Schutzpads versehen. Die OberflĂ€che des Tisches wird bei der Befestigung nicht beeintrĂ€chtigt. Das Licht selbst wird ĂŒber USB betrieben. Das Kabel ist 150 cm lang.
FĂŒr die meisten Kunden erfĂŒllt diese Tischlupe ihren Zweck. Die Verbindung von Lupe und Licht passt, wenn die Sehkraft der Augen nachlĂ€sst. Das Licht ist hell genug und das Glas der Lupe ist angenehm klar. Die Klemme wird von manchen Kunden aber bemĂ€ngelt, da sie an der Tischkante abrutschen könnte. Das Modell hĂ€lt also nicht an jedem Tisch. Der Schwanenhals lĂ€sst sich leicht verbiegen, aber bleibt nicht immer in der gewĂŒnschten Position. Die Lupe ist teilweise zu schwer fĂŒr den doch recht dĂŒnnen Hals. Trotzdem hast du die HĂ€nde frei fĂŒr NĂ€harbeiten oder Hobbyarbeiten.

Vorteile Nachteile
  • gutes Licht
  • vergrĂ¶ĂŸert angemessen
  • lĂ€sst sich gut biegen
  • verschiedene Beleuchtungsmodi
  • Kabel lang genug
  • Klemme hĂ€lt nicht an jedem Tisch
  • Hals bleibt nicht immer in Position

LED Lupenleuchte

LED Lupenleuchte
Besonderheiten
  • 5 Dioptrien
  • 3 Farbmodi
  • dimmbar
  • Schwenkarm
  • 5-fache VergrĂ¶ĂŸerung
n/a €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / EinschÀtzung
Auch diese Leselupe lĂ€sst sich ĂŒber eine Halterung mit dem Tisch verbinden. Du stellst die Lupe also nicht auf den Tisch auf, sondern montierst sie an der Tischkante. Durch den Schwenkarm lĂ€sst sie sich trotzdem wie gewĂŒnscht ausrichten. Die 5 Dioptrien bringen eine maximale 5-fache VergrĂ¶ĂŸerung mit sich. Allerdings darf sich die Linse nicht zu nah am Objekt befinden. Das Licht stellst du zunĂ€chst in der Helligkeit ein und wĂ€hlst zwischen 10 % und 100 %. Außerdem sind drei Farbtemperaturen möglich, von kaltweiß bis warmweiß. Die Tischkante sollte nicht stĂ€rker als 5 cm sein, damit die Halterung festgeschraubt werden kann. Der Arm lĂ€sst sich in fast jedem Winkel einstellen und bleibt in dieser Position. Senioren nutzen diese Tischlupe gern zum Lesen oder Basteln.
Die Kundenbewertungen fallen recht positiv aus. Das Licht funktioniert gut und bietet ausreichend Helligkeit. Dadurch ist auch kleine Schrift besser lesbar. Auch Handarbeiten sind fĂŒr Ă€ltere Menschen mit dieser Lupe kein Problem mehr. Die Halterung könnte noch etwas stabiler sein. DafĂŒr richtest du die Lupe nach deinen WĂŒnschen aus und passt die Position entsprechend an. Der Aufbau der Lampe ist recht leicht und es gibt verschiedene Beleuchtungsmodi. Manchen Kunden ist die Lupe selbst etwas zu klein. Zudem finden sie den Preis fĂŒr die QualitĂ€t nicht gerechtfertigt.

Vorteile Nachteile
  • Licht funktioniert
  • Helligkeit ausreichend
  • Zum Lesen geeignet
  • Position selbst wĂ€hlbar
  • einfacher Aufbau
  • kein gutes Preis-Leitungs-VerhĂ€ltnis
  • Lupe recht klein

Tischlupe mit Beleuchtung

Tischlupe mit Beleuchtung
Besonderheiten
  • 3-fach VergrĂ¶ĂŸerung
  • Lesehilfe
  • mit 12 LED
  • A4
  • aus PVC
n/a €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / EinschÀtzung
Diese rechteckige Tischlupe passt sehr gut zum A4 Format. Sie kann also zum Lesen von BĂŒchern und Zeitschriften eingesetzt werden und ist einfach auf dem Tisch positioniert. Die Lupe ist faltbar und tragbar und bietet eine VergrĂ¶ĂŸerung bis zu 300 %. Die Linse ist aus PVC-Material gefertigt und damit nicht zu schwer. Insgesamt bringt die Lupe eine GrĂ¶ĂŸe von 30 x 20,3 cm mit sich. FĂŒr eine angemessene Ausleuchtung gibt es 12 energieeffiziente LED-Lichter. Diese sind im Rahmen verbaut, sodass sie das Lesen bei schlechten LichtverhĂ€ltnissen erleichtern. Es gibt zwei verschiedene Modi fĂŒr die Helligkeit. Betrieben wird das Licht ĂŒber USB oder 3 AAA Batterien, die jedoch nicht im Lieferumfang enthalten sind. Die Beine unter der Lupe sind klappbar. Du kannst das Modell also auf dem Tisch abstellen oder dir mit einem Band um den Hals hĂ€ngen. Achte immer auf einen angenehmen Abstand, um alles lesen zu können.
Von den Kunden gibt es viele lobende Worte und positive Erfahrungen. Die Lupe ist praktisch und erfĂŒllt ihren Zweck. Das Kabel ist etwas zu kurz, weshalb sich die meisten Kunden fĂŒr den Batteriebetrieb entscheiden. Die Lupe lĂ€sst sich bequem ĂŒber dem Buch oder einer Zeitung abstellen. Die Schrift wirkt sauber und kann unverzerrt gelesen werden. Du musst aber auf den richtigen Blickwinkel achten, sonst funktioniert die VergrĂ¶ĂŸerung nicht. Die meisten Kunden empfehlen aufrechtes Sitzen. Der Schalter fĂŒr das Licht geht etwas schwer.

Vorteile Nachteile
  • praktischer Einsatz
  • Kabel oder Batterie
  • einfach abstellbar
  • saubere VergrĂ¶ĂŸerung
  • ideal fĂŒr Schrift
  • Schalter fĂŒr Licht geht schwer
  • Kabel recht kurz
  • auf Blickwinkel achten

Was ist eine Tischlupe?

Im Alter lĂ€sst die Sehkraft nach und eine Lupe ist erforderlich. Gerade beim Lesen oder bei filigranen Arbeiten mit den Fingern reicht die eigene Sehkraft nicht mehr aus. Kleine Schrift, Stricknadeln oder Bauteile sind dann selbst bei naher Betrachtung nicht mehr zu erkennen. Eine Tischlupe schafft Abhilfe und erleichtert den Alltag fĂŒr Senioren. Sie ermöglicht wieder das Lesen oder geliebte Hobbys zum Zeitvertreib.

Die meisten Modelle zeichnen sich durch einen kippsicheren und stabilen Standfuß aus. An ihm ist das VergrĂ¶ĂŸerungsglas befestigt. Je nach Modell und Faktor der VergrĂ¶ĂŸerung kann es sich um eine Doppellinse handeln. Die meisten Lupen bieten jedoch eine einfache Linse. Eine integrierte Ausleuchtung erleichtert die Sicht. Trotzdem musst du immer auf den richtigen Abstand achten fĂŒr das scharfe Sehen. Wie sich die Produkte unterscheiden und welche Vorteile manche Systeme mit sich bringen, wollen wir in den folgenden Abschnitten etwas nĂ€her beleuchten.

Einsatzbereich: Lesen und Handarbeit

Der Einsatzbereich der Tischlupe ist klar. Die meisten Senioren verwenden sie, um die eigene schwache Sehkraft auszugleichen. Das ist in der NĂ€he meist bei kleinen Buchstaben oder bei filigranen Handarbeiten zu merken. Das Auge versucht zu fokussieren und bekommt die Sicht nicht scharf gestellt. Innerhalb weniger Minuten fĂŒhlst du dich schlapp und ĂŒberanstrengt, Kopfschmerzen setzen ein. Die Tischlupe soll dies verhindern. Sie ermöglicht auch bei kleinen Dingen eine scharfe Sicht. Der Vorteil: Du hast durch den Standfuß oder die Halterung beide HĂ€nde frei. Du kannst problemlos stricken, bauen, basteln oder Zeile fĂŒr Zeile in einem Buch lesen. Bei anderen Lupen ist immer eine Hand am Griff. Die Funktionen an der Lupe und der Aufbau sind meist an den Einsatzbereich anzupassen.

Befestigung: Tischlupe mit Standfuß oder Halterung

Ein wichtiges Auswahlkriterium fĂŒr die Tischlupe ist die Befestigung. Einige Modelle besitzen klappbare FĂŒĂŸe und können auf dem Tisch aufgestellt werden. Anderen sind ĂŒber eine Halterung mit der Tischkante verbunden und von hier aus frei beweglich. Es ergeben sich also folgende Unterschiede:

Mit Standfuß

Der Standfuß muss nicht extra verschraubt werden. Du kannst also die Tischlupe individuell positionieren und ĂŒberall einsetzen. Meist sind die Produkte kompakt und klappbar. Einige von ihnen können auch als Leselupe in der Hand gehalten werden. Wichtig ist nur, dass es sich um einen robusten Standfuß handelt. Die Lupe darf nicht kippen. Ob vier kleine FĂŒĂŸe oder ein großer Standfuß ist bei der Auswahl dir ĂŒberlassen. Die Modelle im A4 Format werden beispielsweise direkt ĂŒber das Buch oder die Zeitschrift geschoben. Die Modelle werden auch als Standlupe bezeichnet.

Mit Halterung

Die Tischlupe mit einer Schraubhalterung wird an der Tischkante befestigt. Sie ist also etwas fester installiert, als die Variante mit Standfuß. DafĂŒr besitzt sie einen beweglichen Hals, meist als Schwanenhals, und kann von der Höhe und von der Entfernung individuell eingestellt werden. Die HĂ€nde hast du trotzdem frei, da die Lupe nicht kippen kann. Achte nur auf eine hochwertige Verarbeitung, damit Hals und Halterung auch fĂŒr den schweren Lupenkopf ausgelegt sind. Die Halterung passt wiederum nicht zu jeder Tischkante.

Welche VergrĂ¶ĂŸerung: 10-fach oder 20-fach

Die VergrĂ¶ĂŸerung gleicht die eigene SehschwĂ€che aus. Teilweise brauchst du keine Brille mehr, wenn du mit der Tischlupe arbeitest. Manche Kunden orientieren sich am Dioptrienwert der Brille. Liegt dieser bei 3, so benötigen sie auch bei der Leselupe eine dreifache VergrĂ¶ĂŸerung. Wer besonders stark eingeschrĂ€nkt ist und auf die NĂ€he nicht viel sieht, sollte eine 10-fache VergrĂ¶ĂŸerung wĂ€hlen. FĂŒr sehr filigrane Arbeiten und fĂŒr die Sichtbarkeit von kleinen Teilen ist sogar eine 20-fache VergrĂ¶ĂŸerung sinnvoll. Manche Lupen genĂŒgen nur zum Lesen, anderen auch fĂŒr den Modellbau. Die Detailarbeit ist wichtig und kann nur mit einem hohen Dioptrienwert ausgeglichen werden.

Hinweis
Auch ohne SehschwĂ€che kann eine Tischlupe sinnvoll sein. Meist versagen die Augen im Alter eher auf die NĂ€he. Auf die Ferne siehst du noch problemlos, doch in der NĂ€he verschwimmen die Buchstaben. Statt einer Lesebrille hilft die Leselupe weiter und ist fĂŒr manche Kunden bequemer.

LED: Tischlupe mit Beleuchtung

Eine Tischlupe mit Beleuchtung erleichtert das Lesen und erhellt das Blickfeld. Die meisten Modelle sind mit einer solchen Ausleuchtung ausgestattet. Es handelt sich um kleine LEDs, die in den Rahmen der Lupe eingelassen sind. Die Lupe wirft damit keinen Schatten auf das Blickfeld und die Buchstaben oder auch kleine Bauteile werden erhellt. Folgende Extras und Einstellungen bringt das LED Licht mit sich:

Anschluss

Die Ausleuchtung ist energiesparend und kann per Kabel oder Batterie betrieben werden. Achte nur darauf, dass es sich um ein angemessen langes Kabel handelt. Die Anschlussart ist meist USB. Batterien sind im Lieferumfang oft nicht enthalten.

Helligkeit

Die Helligkeit sollte individuell gewÀhlt werden können. Meist besitzen die Lupen mehrere Modi, sodass du dich an das Umgebungslift anpasst. Von 10 % Helligkeit bis zu 100 % Helligkeit sind meist 10 Stufen einstellbar.

Lichtfarbe

Auch die Lichtfarbe kann variieren. Es gibt bis zu drei Beleuchtungsmodi. Neben dem Warmweiß und dem Kaltweiß ist eine Mischung aus beiden Lichtfarben gegeben. Du entscheidest selbst, mit welchem Licht sich die Schrift am besten liest oder die Arbeit am besten ausfĂŒhren lĂ€sst.

Wichtige Kaufkriterien

Die Tischlupe kann zu einem wichtigen Alltagshelfer werden, wenn sie auf deine eigenen BedĂŒrfnisse angepasst ist. Folgende Kaufkriterien sind also bei der Auswahl zu berĂŒcksichtigen.

Kriterium Hinweise
Befestigung
  • mit Standfuß
  • muss stabil und kippsicher sein
  • mobil einsetzbar
  • mit Tischklemme zur festen Installation
  • einfach anzubringen
  • harmoniert aber nicht mit jedem Tisch
VergrĂ¶ĂŸerung
  • an die eigene Sehkraft angepasst
  • von 3-fach bis 20-fach möglich
  • die meisten Modelle bis 10-fache VergrĂ¶ĂŸerung
  • Brille wird teilweise ĂŒberflĂŒssig
Beleuchtung
  • viele Lupen mit Licht
  • verbessern SichtverhĂ€ltnisse
  • mehrere Modi einstellbar
  • dimmbar
  • energiesparende LED-Technik
  • batteriebetrieben oder mit USB Anschluss
Einsatzbereich
  • Modell auf den Einsatzbereich abstimmen
  • zum Lesen
  • auch fĂŒr kleine Schrift
  • fĂŒr Handarbeiten
  • Modellbau
  • Hobbyarbeiten

Die wichtigsten Hersteller – Bernstein und mehr

Tischlupen sind aus dem professionellen Bereich der Schmuckverarbeitung oder bei Laborarbeiten bekannt. Sie können aber zu einem wichtigen Alltagshelfer fĂŒr Senioren werden. Daher gibt es viele verschiedene Hersteller, die fĂŒr unterschiedliche Einsatzbereiche produzieren. Die gĂŒnstigen Tischlupen kommen sogar aus Fernost, wobei fĂŒr einen zu geringen Preis auch keine hohe QualitĂ€t erwartet werden kann.

Hersteller Besonderheiten
Bernstein
  • hochwertige QualitĂ€t
  • fĂŒr den professionellen Einsatz
  • gute Ausleuchtung
  • Echtglaslinsen
  • 5 Dioptrien und mehr
Neoglint
  • Tischleuchten mit Halterung
  • mit Ringlicht
  • Schwenkarm
  • verschiedene Helligkeitsstufen
  • mehrere Lichtfarbmodi
AIXPI
  • Lupen mit StĂ€nder und Licht
  • ĂŒberall zu platzieren
  • fĂŒr Senioren geeignet
  • bis 30-fach VergrĂ¶ĂŸerung
  • LED Leuchten

Kundenmeinungen und Testberichte

Von den Kunden gibt es viel Lob fĂŒr die Tischlupen. Sie sind robust verarbeitet, mit ausreichend Licht ausgestattet und helfen bei verschiedenen Arbeiten im Alltag weiter. Achte aber unbedingt auf den Betrachtungswinkel. Bei manchen Tischlupen musst du wirklich aufrecht sitzen, um einen angemessenen Winkel einzunehmen. Andernfalls ist die Schrift nicht lesbar.

Bei den Modellen mit Halterung gibt es teilweise EinschrĂ€nkungen. Die Halterung ist nicht fĂŒr jede Tischkante ausgelegt. Meist darf die Tischplatte nicht stĂ€rker als 5 cm sein, sonst funktioniert das Befestigen nicht mehr. Außerdem ist der Schwenkarm bei einigen Modellen nicht stabil genug. Die Lupe am Kopf ist zu schwer und dieser kippt in bestimmten Positionen einfach um. Achte also immer auf eine hochwertige und stabile Verarbeitung.

Die VergrĂ¶ĂŸerung reicht den meisten Kunden aus. Eine 10-fache VergrĂ¶ĂŸerung ist wirklich nur bei stark eingeschrĂ€nkter SehfĂ€higkeit nötig. Hier spielt auch die QualitĂ€t des Lupenglases eine wichtige Rolle. Die meisten Lupen sind aus Kunststoff gefertigt, damit sie ein geringeres Gewicht mitbringen und flexibler zu handhaben sind. Professionelle Tischlupen sind aus Glas gefertigt und erzeugen ein besseres Bild bei der VergrĂ¶ĂŸerung.

FAQ – hĂ€ufig gestellte Fragen

Frage Antwort
Wie teuer ist eine Tischlupe?
  • Die einfachsten Modelle kosten etwa 10 bis 20 Euro.
  • Hochwertige AusfĂŒhrungen sind fĂŒr 30 Euro und mehr zu haben. Sie genĂŒgen fĂŒr den Alltag.
  • Der Profibereich geht ĂŒber 100 Euro und ist fĂŒr sehr filigrane Arbeiten geeignet.
Gibt es eine Tischlupe bei Lidl?
  • Auch die Discounter, wie Lidl, fĂŒhren regelmĂ€ĂŸig Tischlupen im Sortiment.
  • Hier musst du allerdings auf die richtigen Angebote und Artikel warten.
Gibt es einen Test von Stiftung Warentest?
  • Nein, Stiftung Warentest hat noch keinen Bericht zu den Tischlupen geschrieben.
  • Wir informieren dich, sobald ein entsprechender Test online erscheint.
nach oben