Betttisch – mobil und multifunktional

Der Betttisch bietet einen zusĂ€tzlichen Ablageplatz neben dem Schlafbereich. Gerade eingeschrĂ€nkte und pflegebedĂŒrftige Senioren verbringen viel Zeit im Bett oder auf dem Sofa. Ein kleiner Tisch auf Rollen kann individuell herangeschoben werden und lagert BĂŒcher, Zeitung, die Kaffeetasse oder die Lesebrille. Manche Modelle sind klappbar und lassen sich bei Nichtgebrauch platzsparend verstauen. Hier erfĂ€hrst du mehr.
Besonderheiten
  • Beistelltisch
  • mit Rollen
  • höhenverstellbar
  • klappbar
  • stilvolle Designs

Betttische Test & Vergleich 2024

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Der Betttisch lagert meist auf Rollen und lĂ€sst sich bei Bedarf ĂŒber das Bett fahren. Auch die Tischhöhe ist einstellbar, um das Modell an die AnsprĂŒche des Patienten anzupassen.
  • Gerade bettlĂ€gerige Menschen können wieder selbststĂ€ndig essen und nutzen das Modell als AblageflĂ€che fĂŒr die Utensilien des Alltags. Achte auf ausreichend Beinfreiheit, wenn du den Tisch am Sessel oder Stuhl verwenden möchtest.
  • Die Tische sind in vielen modernen Designs und verschiedenen GrĂ¶ĂŸen erhĂ€ltlich. Einige sind klappbar, um sie direkt auf dem Bett abzustellen oder schnell zu verstauen. Andere sind auf das Pflegebett abgestimmt und fungieren auch als Nachttisch.

Betttisch mit Rollen

Betttisch mit Rollen
Besonderheiten
  • aus Metall
  • Farbe: Weiß
  • 17,7 x 24 x 33,1 cm
  • Anti-Rutsch-Kante
  • mit 4 Rollen
75,99 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / EinschÀtzung
Dieser Betttisch ist auf 4 Rollen gelagert, die sich einzeln arretieren lassen. So bleibt er mobil und ĂŒberzeugt gleichzeitig mit einem sicheren Stand. Er kann bequem fĂŒr Speisen oder als AblageflĂ€che neben dem Bett benutzt werden. Das weiße Design wirkt sowohl im Schlafzimmer als auch im Wohnzimmer unauffĂ€llig. Zudem ist die AblageflĂ€che angenehm groß. Sie lĂ€sst sich in der Höhe und auch in der Neigung verstellen und genau an deine BedĂŒrfnisse anpassen. Selbst BĂŒcher oder einen Laptop legen die Nutzer bequem ab. Ringsum gibt es eine Antirutsch-Kante. So gleiten die abgelegten Utensilien nicht von der Platte. Das robuste Metallgestell macht den Betttisch sehr zuverlĂ€ssig und lĂ€sst ihn zum Allrounder werden. Die Höhe stellst du ĂŒber Drehregler genau ein von 60,5 bis 84 cm. Insgesamt besitzt das Modell ein Eigengewicht von 7,5 kg. Der Hersteller bietet den Tisch auch in Schwarz an, wenn das weiße Design nicht gefĂ€llt.
FĂŒr die meisten Kunden macht der Tisch einen stabilen Eindruck. Er muss zunĂ€chst montiert werden, doch eine Anleitung ist im Lieferumfang enthalten. Dadurch lĂ€sst er sich einfach aufbauen. Zudem ist die Platte stabil genug, um ein Notebook zu tragen. Viele Kunden die Einstellmöglichkeiten am Betttisch. Er lĂ€sst sich in fast alle Richtungen fixieren. Auf Rollen gelagert kann er schnell an die gewĂŒnschte Stelle bewegt werden. Der Neigungswinkel lĂ€sst sich auch Ă€ndern, doch die Einstellung hĂ€lt nicht besonders gut. Einige Nutzer finden die Traglast zu gering. Bei einem höheren Gewicht wackelt der Tisch.

Vorteile Nachteile
  • stabil gefertigt
  • mit Anleitung
  • einfacher Aufbau
  • vielseitig verstellbar
  • auf Rollen beweglich
  • Traglast manchen zu gering
  • Neigung zu schnell verstellt

Beistelltisch

Beistelltisch
Besonderheiten
  • Farbe: Buche
  • Platte 40 x 60 cm
  • höhenverstellbar 70 – 105 cm
  • Traglast 10 kg
  • Rollen aus Kunststoff
71,59 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / EinschÀtzung
Dieser Beistelltisch ist vielseitig einsetzbar. Er besteht aus einem robusten Metallrahmen und besitzt eine rechteckige Tischplatte. Die NutzflĂ€che liegt bei 40 x 60 cm. Zudem kann der Tisch in der Höhe verstellt werden von 70 cm bis zu 107 cm. WĂ€hle zwischen den Farben Buche, Braun oder Weiß. Die Höhenverstellung erfolgt ĂŒber Drehregler recht einfach und vor allem stufenlos. Die Tischplatte kann gekippt werden und besitzt eine erhöhte Umrandung. Wichtige Utensilien rollen oder rutschen selbst bei einem Neigungswinkel nicht von der Platte herunter. Das Gestell ist auf 4 Rollen fahrbar. Es kann aber auch fĂŒr mehr Sicherheit festgestellt werden. Alle Rollen sind mit einem eigenen Bremsknopf ausgestattet. Die Belastbarkeit der Tischplatte liegt bei 10 kg. SĂ€ulen und Fuß sind hell lackiert. Die Reinigung erfolgt am besten mit einem milden Haushaltsreiniger.
Der Betttisch kann einfach zusammengebaut werden und bietet ausreichend Platz. Über die Rollen bewegst du ihn einfach an die richtige Position. Manche Kunden kritisieren den etwas wackeligen Eindruck. Es gibt einen Kantenschutz, damit keine GegenstĂ€nde so leicht herunterfallen. Dieser ist aber nicht versiegelt. Umgekippte FlĂŒssigkeiten können also in die Tischplatte eindringen und bringen sie spĂ€ter zum Aufquellen. Hier ist mehr QualitĂ€t gefordert. Insgesamt loben die Kunden aber das Modell. Die Höhe kann nach Belieben verstellt werden. Außerdem ist das Gestellt robust verarbeitet und quietscht nicht. Nur die Neigung ist nicht stabil genug. Mit höheren Druck auf die Tischplatte senkt sie sich wieder.

Vorteile Nachteile
  • einfach zusammengebaut
  • Kantenschutz
  • modernes Design
  • stufenlos höhenverstellbar
  • leichtgĂ€ngige Rollen
  • Kante nicht versiegelt
  • wackeliger Eindruck

Mobiclinic Betttisch Holz

Mobiclinic Betttisch Holz
Besonderheiten
  • Board 38 x 72 cm
  • maximal 120 cm hoch
  • Mindesthöhe 76 cm
  • vier Rollen
  • mit Neigungswinkel
77,95 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / EinschÀtzung
Mobiclinic bietet dir einen mobilen Betttisch mit einem hellen Gestell aus Metall und einer Tischplatte aus Holz. Das Modell ist höhenverstellbar und kann an die richtige Stelle geschwenkt werden. Zudem lagert der Tisch auf Rollen und ist als Leichtgewicht einfach in der Wohnung zu bewegen. So hast du alle wichtigen Utensilien immer griffbereit. Insgesamt bietet der Tisch ein kompaktes Design. Er kann am Bett aber auch am Sessel oder am Sofa verwendet werden. Die Höhe passt sich den individuellen BedĂŒrfnissen an. Ältere Menschen können bequem an dem Tisch essen. Es lĂ€sst sich aber auch der Neigungswinkel verstellen. Einfache Montagewerkzeuge sind im Lieferumfang fĂŒr den Aufbau enthalten.
Die Kunden sind mit dem Tisch recht zufrieden. Der Preis passt aber zu den QualitĂ€tsansprĂŒchen. Du baust den Tisch einfach und problemlos zusammen. Die Maße sind groß genug um zu essen oder Dinge des Alltags abzulegen. Nur manche Kunden empfinden ihn als zu wackelig. DafĂŒr ist das Modell einfach in der Wohnung beweglich und kann auch vom Rollstuhl aus genutzt werden. Die TischoberflĂ€che ist gesĂ€umt, damit kein Wasser eindringt. Es gibt aber keine zusĂ€tzliche Kante.

Vorteile Nachteile
  • Preis in Ordnung
  • QualitĂ€t angemessen
  • einfacher Aufbau
  • schlichtes Design
  • Werkzeug enthalten
  • erscheint etwas wackelig

Betttisch höhenverstellbar

Betttisch höhenverstellbar
Besonderheiten
  • fahrbar
  • Buche Dekor
  • U-förmig
  • höhenverstellbar bis 108 cm
  • mit Neigungswinkel
n/a €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / EinschÀtzung
Der Betttisch ist ein Hilfsmittel fĂŒr die professionelle Pflege. Er ermöglicht Patienten das Essen am Bett und ist gleichzeitig AblageflĂ€che in direkter NĂ€he. WĂ€hrend die Tischplatte selbst aus Buche Dekor besteht, ist das Gestell eine robuste Stahlkonstruktion. Vier Rollen an der Unterseite machen den Tisch fahrbar. Durch das U-förmige Gestell lĂ€sst sich das Modell auch von Rollstuhlfahrern nutzen. Zwei der Rollen sind mit einer Feststellbremse versehen. Die grĂ¶ĂŸere Tischplatte kann im Neigungswinkel und in der Höhe verstellt werden. So passt du sie genau an deine BedĂŒrfnisse an. Es gibt aber auch eine kleinere Nebentischplatte. Sie ist feststehend und ein guter Platz fĂŒr GetrĂ€nke. Du kannst sie wahlweise links oder rechts montieren. Eine leichte Kante an der Tischplatte verhindert das Herunterfallen oder Herunterrollen von GegenstĂ€nden. GrundsĂ€tzlich solltest du die Maße bei der Nutzung am Sessel oder am Bett berĂŒcksichtigen. Die Höhenverstellung reicht von 68 bis 108 cm.
Der Tisch wird von den Kunden als robust bezeichnet, da es sich um eine stabile Metallkonstruktion und eine Tischplatte aus Holz handelt. Die Höhe kann stufenlos verstellt und genau angepasst werden. Das Gleiche gilt fĂŒr den Neigungswinkel. Obwohl die QualitĂ€t stimmt, gibt es eine kleine Kritik zum hohen Preis. Trotzdem finden die Kunden das Modell empfehlenswert. Der Tisch kommt in Einzelteilen und muss zusammengebaut werden. Das gĂ€ngige Werkzeug sollte im Haushalt zu finden sein. Durch die Randleisten fallen keine GegenstĂ€nde herunter. Insgesamt wirkt das Material sehr wertig und auch der zweite kleine Ablagetisch ĂŒberzeugt in seiner FunktionalitĂ€t.

Vorteile Nachteile
  • sehr robustes Gestell
  • zusĂ€tzliche AblageflĂ€che
  • stufenlos verstellbar
  • individueller Neigungswinkel
  • einfacher Aufbau
  • hoher Preis

Was ist ein Betttisch?

Der Betttisch bestimmt seinen Einsatzbereich und seine Funktion bereits im Namen. Es handelt sich um einen kleinen Tisch, der bequem am Bett, am Sessel oder am Sofa verwendet werden kann. Dabei unterstĂŒtzt er den Pflegealltag und ermöglicht die Nahrungsaufnahme in liegender Position oder hilft bei der selbststĂ€ndigen Körperpflege. Dank seiner U-Form lĂ€sst er sich leicht ĂŒber dem Bett platzieren, ohne den Patienten zu belasten. Die Rollen und der Neigungswinkel der Tischplatte erhöhen den Komfort. Außerdem sind viele Modelle in der Höhe verstellbar. Die wichtigsten Eigenschaften im Überblick:

  • höhenverstellbar
  • mit Neigungswinkel
  • mit Rollen
  • robustes Gestell
  • klappbare Modelle
  • massive Tischplatte
  • flexibel einsetzbar

Geeignet ist der Betttisch fĂŒr alle Menschen, die einen großen Teil des Alltags vom Bett aus erledigen. Meist handelt es sich um bettlĂ€gerige oder Ă€ltere Menschen, die ein Pflegebett nutzen. Der Tisch bietet eine bequeme AblageflĂ€che in der NĂ€he. Von hier aus reichst du an Essen und Trinken oder legst BĂŒcher, Zeitschriften und die Lesebrille ab. Welche Eigenschaften ein solcher Betttisch fĂŒr die Pflege mitbringen muss und welche verschiedenen AusfĂŒhrungen es gibt, betrachten wir in den kommenden Abschnitten noch genauer.

Das Gestell: ein Betttisch mit Rollen

Schau dir zunĂ€chst das Gestell an. Es besitzt entweder eine H-Form oder eine U-Form. Das hĂ€ngt ganz vom Einsatzbereich ab. FĂŒr das Bett eignet sich die U-Form am besten. Auch Rollstuhlfahrer kommen mit diesem Design gut klar und haben ausreichend Platz fĂŒr die Beine. Das Untergestell besteht bestenfalls aus einer stabilen Metallkonstruktion und braucht nur mit einem feuchten Lappen gereinigt werden. Zudem bestimmt das Gestell auch die Traglast. Gerade Ă€ltere Menschen nutzen den Tisch ungern, wenn er zu wackelig wirkt.

Hinweis
Das U-Gestell bietet am meisten Beinfreiheit. Willst du das Modell auch am Sessel oder Stuhl einsetzen, ist immer diese Form zu wÀhlen.

Ein großer Vorteil: meist gibt es den Betttisch mit Rollen. An der Unterseite des Gestells sind bis zu 4 Rollen angebracht, um das Modell einfacher bewegen zu können. Bei Nichtgebrauch schiebst du den Tisch zur Seite oder bewegst ihn sogar durch die Wohnung zum Sessel oder zum nĂ€chsten Einsatzort. Die Rollen machen die Modelle sehr leichtgĂ€ngig. Achte aber auf eine Feststellbremse. Mindestens zwei Rollen sollten mit einer eigenen Bremse ausgestattet sein fĂŒr mehr StabilitĂ€t. So dient der Betttisch auch als StĂŒtze und robuste AblageflĂ€che.

Höhenverstellbar oder klappbar?

Nahezu jeder Betttisch ist höhenverstellbar. Du passt die Höhe also genau an deine BedĂŒrfnisse an, meist zwischen 60 und ĂŒber 100 cm. Bestenfalls lĂ€sst sie sich stufenlos justieren. Das heißt: es gibt keine vorbestimmten Höhen, die der Hersteller festgelegt hat. Über ein Schraubsystem fĂ€hrst du den Tisch bequem nach oben oder nach unten und hast ihn immer auf einer angemessenen Höhe.

Daneben gibt es klappbare Modelle. Sie sind meist als kleine Beistelltische geeignet und werden bei Nichtgebrauch wieder zusammengeklappt. Du brauchst den Tisch also nicht immer in deiner NĂ€he stehen haben. FĂŒr die Pflege eignen sich die Modelle aus Rollen deutlich besser, weil sie nur zur Seite geschoben werden mĂŒssen und immer wieder neu platziert werden können. Ein klappbarer Betttisch ist eher fĂŒr den Laptop geeignet oder fĂŒr ein gemĂŒtliches FrĂŒhstĂŒck am Bett. In der Pflege kommen diese Produkte nicht so oft zum Einsatz. DafĂŒr ĂŒberzeugen sie mit kompakten Maßen.

Das Design: weiß oder in Holzoptik

Über das Design lĂ€sst sich bekanntlich streiten. Die meisten Betttische besitzen ein helles Gestell in Grau oder Weiß. Auch die Tischplatte kann in Weiß gefertigt sein. Wem dieser schlichte Look aber zu sehr an die Möbel im Krankenhaus erinnert, kann sich fĂŒr abwechslungsreiche Designs entscheiden. Wie wĂ€re es mit einem Gestell in Schwarz oder einer Tischplatte aus Holz? Oft handelt es sich nur um Holz-Optik, da die OberflĂ€che deutlich pflegeleichter bleibt. Buche oder Bambus hingegen sind ein sehr robustes Holz und passt optisch zu vielen Einrichtungsstilen. Die Holzplatte lockert das Design auf und macht den Tisch etwas wohnlicher. Er integriert sich gut im Pflegeumfeld.

Weitere Extras – auf Tischplatten achten

Die GrĂ¶ĂŸe der Tischplatte ist sehr unterschiedlich. Sie sollte mit deinen persönlichen Vorstellungen harmonieren. Gerade zum Essen sollte ein etwas grĂ¶ĂŸeres Modell gewĂ€hlt werden. Daneben gibt es weitere Extras fĂŒr mehr Komfort und Sicherheit:

Umlaufkante

Eine umlaufende Kante verhindert, dass GegenstÀnde von der Tischplatte rutschen oder bei Bewegung einfach Herunterfallen. Die Kante muss nicht zu hoch gefertigt sein, verhindert aber ein unangenehmes Malheur.

Neigungswinkel

Der Neigungswinkel der Tischplatte lĂ€sst sich bei vielen Artikeln verstellen. So legst du bequem ein Buch darauf ab, ohne es beim Lesen in den HĂ€nden halten zu mĂŒssen. Auch das Schreiben in der Zeitung oder sogar am Laptop fĂ€llt einfacher. Der Neigungswinkel kann ohne Zwischenstufen eingestellt werden. Er mindert jedoch die Traglast der Tischplatte. Bei viel Druck rutscht die Platte wieder nach unten.

ZusÀtzliche AblageflÀche

Manche Modelle besitzen eine zusĂ€tzliche kleine AblageflĂ€che neben der Tischplatte. Das bietet sich bei einstellbarer Neigung an, damit immer ein Teil der Platte eben bleibt. Hier stellst du GetrĂ€nke ab oder lagerst GegenstĂ€nde, die durch die Neigung wegrutschen wĂŒrden. Die zusĂ€tzliche AblageflĂ€che kann selbst nicht verstellt werden.

Wichtige Kaufkriterien fĂŒr einen Betttisch

Den Betttisch gibt es in unterschiedlichen AusfĂŒhrungen, vom kleinen faltbaren Modell bis hin zum höhenverstellbaren Tisch mit Neigungswinkel. Sowohl die GrĂ¶ĂŸe als auch das Design spielt bei der Auswahl eine wichtige Rolle. Anhand folgender Kriterien kannst du dich vielleicht besser orientieren:

Kriterium Hinweise
Material
  • Gestell aus robustem Metall
  • möglichst einfach zu reinigen
  • Tischplatte aus Holz oder Kunststoff
  • speziell beschichtet
  • muss widerstandsfĂ€hig sein
GrĂ¶ĂŸe
  • Höhe individuell einstellbar
  • GrĂ¶ĂŸe der Tischplatte variiert
  • auf Traglast achten
  • ca. 60 bis ĂŒber 100 cm hoch
  • Tischplatte ca. 40 x 60 cm
Form
  • U-Form in der Pflege bevorzugt
  • H-Form als kleiner Tisch fĂŒr das Bett
Extras
  • feststellbare Rollen
  • stufenlos höhenverstellbar
  • abgetrennte Tischplatte ohne Neigung
  • Umlaufkante an der Platte

Die wichtigsten Hersteller – auf Pflegebezug achten

Der Begriff Betttisch wird vielseitig gebraucht, nicht nur in der Pflege. Deshalb solltest du bei der Auswahl der Hersteller und Anbieter sehr vorsichtig sein. Bei Ikea gibt es beispielsweise den Ikea MALM Betttisch. Hierbei handelt es sich um ein einfaches Regal, das auch ĂŒber dein Bett geschoben werden kann. Ohne Rollen und mit großen Maßen ist die Konsole aber nicht fĂŒr die Pflege angedacht. Auch bei Tchibo werden regelmĂ€ĂŸig Betttische im Sortiment gefĂŒhrt. Es handelt sich eher um kleine faltbare FrĂŒhstĂŒcks-Tischchen, die auf dem Bett abgestellt werden können. Oder du wĂ€hlst einen Laptop Betttisch bei derartigen Anbietern. Wichtige Hersteller fĂŒr die Pflege sind aber:

Hersteller Besonderheiten
Mobiclinic
  • fĂŒhrender Hersteller fĂŒr Klinik-Mobiliar
  • seit 1985 am Markt
  • Betttische als Leichtgewicht
  • klappbar und höhenverstellbar
  • mit Rollen
maxVitalis
  • moderne und nĂŒtzliche Betttische
  • Höhe und Neigung verstellbar
  • flexibel einsetzbar
  • Designs in Schwarz oder Weiß
  • getrennte Tischplatten
RUSSKA
  • einfache Beistelltische fĂŒr die Pflege
  • Höhe ist verstellbar
  • verschiedene Farben
  • einfache Reinigung
  • auf Rollen gelagert

KostenĂŒbernahme: Betttisch auf Rezept?

Der Betttisch wird als Pflegehilfsmittel gefĂŒhrt und dient der Erleichterung der Pflege im hĂ€uslichen Umfeld. Spezielle Pflegetische gehören also zum Katalog der gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen und mĂŒssen nicht vom Patienten selbst bezahlt werden. Die Abrechnung erfolgt aber nur ĂŒber die Pflegekasse. Voraussetzung dafĂŒr ist ein vorliegender Pflegegrad. Ein zusĂ€tzliches Rezept vom Arzt ist nicht notwendig. Trotzdem sollte der Arzt die Notwendigkeit eines solchen Tisches begrĂŒnden können und ein Schreiben an die Pflegekasse aufsetzen. Dann sind die Kosten gedeckelt und fallen nicht zur Last des Betroffenen.

Kundenmeinungen und Testberichte

Die Kunden sind mit dem Betttisch sehr zufrieden und beschreiben ihn als Erleichterung im Pflegealltag. Bei vielen Dingen wird die SelbststĂ€ndigkeit unterstĂŒtzt und Senioren profitieren von mehr Komfort. Achte jedoch immer auf eine robuste Verarbeitung. Der Tisch darf nicht zu sehr wackeln oder instabil wirken. Das gilt sowohl fĂŒr das Gestell als auch fĂŒr die Tischplatte. Der nĂ€chste Blick fĂ€llt allgemein auf die Verarbeitung. Gerade die Tischplatten sind bei den gĂŒnstigen Modellen schlecht verarbeitet. Furniere schließen an den Kanten nicht richtig ab oder die Umlaufkanten sitzen generell unsauber. Kommt es zum VerschĂŒtten von FlĂŒssigkeit, lĂ€uft diese in die ZwischenrĂ€ume und lĂ€sst die Tischplatte aufquellen.

Die Rollen brauchen unbedingt eine Feststellbremse. Das erhöht die Sicherheit des Modells. Allerdings sind nicht immer alle Rollen mit einer Bremse versehen. Die Kunden achten außerdem auf ein schlankes und raumsparendes Design. Holzplatten sehen etwas gemĂŒtlicher aus, als der reine weiße Look. Bestenfalls passt der Tisch gleich zur Einrichtung und kann auch als Nachttisch verwendet werden. Stiftung Warentest hat sich dem Thema noch nicht genauer gewidmet. Schau dir deshalb immer genau die Angaben des Herstellers und mögliche Kundenmeinungen zu dem Modell an. Eingestellte Neigungswinkel klappen unter Belastung recht schnell wieder zusammen.

FAQ – hĂ€ufig gestellte Fragen

Frage Antwort
Eignet sich der Betttisch fĂŒr Boxspringbett?
  • Boxspringbetten sind recht hoch und nicht immer als Pflegebett geeignet.
  • PrĂŒfe unbedingt, ob die Höhe des Tisches noch ausreicht und sich fĂŒr dich angenehm anfĂŒhlen wĂŒrde.
  • Die meisten Modelle besitzen eine maximale Höhe von etwa 110 cm.
Reicht der Betttisch ĂŒbers ganze Bett?
  • Nein, die Modelle sind etwa 60 cm breit und bedecken nicht das komplette Bett.
  • Allerdings reicht die GrĂ¶ĂŸe gut aus, um Utensilien abzulegen oder bequem zu essen.
  • Deine Bewegungsfreiheit bleibt stets erhalten.
Wie teuer ist ein Betttisch?
  • Die Modelle aus dem Pflegebedarf kosten etwa 70 bis 100 Euro.
  • GĂŒnstige Artikel sind oft weniger stabil oder nur fĂŒr einen beschrĂ€nkten Einsatz vorgesehen.

WeiterfĂŒhrende Links

nach oben